In den Rückblicken findest du Zusammenfassungen mit Bildern von vergangenen Veranstaltungen der Dekanatsjugend Gera.
Du hast mit deiner Kamera Bilder und Videos von der Dekanatsjugend Gera gemacht und weißt nicht wohin mit ihnen? Dann sende sie, mit dem Namen der Veranstaltung, an: webmaster@dekanatsjugend-gera.de
[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017]
Hallenfussballturnier um den Don-Bosco-Pokal in Gera: Es war wieder soweit. Am Samstag, den 25. Januar 2003, fand auf dem Gelände der Bundeswehrkaserne in Gera-Hain die 4. Auflage des Hallenfussballturniers der Dekanatsjugend statt. Wie schon im vergangenen Jahr spielten die angetretenen Jugendgruppen um den "Don-Bosco-Pokal".

Während im letzten Jahr die Mannschaft II aus Altenburg den Wanderpokal gewann, siegte dieses Mal das Team aus Gera "St. Elisabeth". Außerdem wurden noch der beste Fanblock und die fairste Mannschaft prämiert.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Gospelkonzert in Gera: Ein Chorprojekt, an dem sich über hundert SängerInnen und MusikerInnen aus Deutschland und den USA beteiligten, wurde vom 9. bis 16. Februar 2003 im Bistum Dresden-Meißen verwirklicht. Junge Gesangstalente aus Sachsen und Thüringen - größtenteils Laien - trafen sich mit Gospelsängern und -musikern aus New Orleans zu einem Workshop im Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz.

Der "New Orleans Dresden-Meißen Gospel Choir" gab u.a. ein Konzert am Samstagabend, den 15. Februar, in der ev. - luth. "St. Johannis" - Kirche in Gera.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
"Nacht des Gebets" in Greiz: Zur "Nacht des Gebets" lud die Dekanatsjugend Gera am Samstag, den 22. März 2003, alle interessierten Jugendlichen in die "Herz Jesu" - Gemeinde nach Greiz ein.

Die Veranstaltung, am Beginn der diesjährigen Fastenzeit, wurde umrahmt von einem thematischen Programm und gab den jungen Christen nachdenkliche Impulse für die bevorstehenden Wochen mit auf den Weg.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Fahrt nach Taizé: Auf Einladung der Brüder von Taizé verbrachte eine Pilgergruppe der Dekanatsjugend Gera - mit etwa dreitausend Jugendlichen aus Europa - eine Woche, vom 20. bis 27. April 2003, in diesem kleinen burgundischen Dorf mit der großen Ausstrahlung.

Sie hatten miteinander gebetet, gearbeitet, Gespräche über biblische Themen geführt, gesungen, getanzt, jongliert ... und die Sonne genossen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
RKW-Helferschulung in Gera: Insgesamt waren 25 Jugendliche bei der RKW-Helferschulung in der "Hl. Maximilian Kolbe" - Gemeinde in Gera dabei, um die diesjährige Religiöse Kinderwoche kennen zu lernen, Bastelangebote auszuprobieren, Lieder zu üben und Methoden einzustudieren.

Zeitgleich traf sich ebenfalls der Dekanatsjugendhelferkreis (DJHK), vom 16. bis 18. Mai 2003, zu einem Rückblicks-Planungs-Entspannungs-Bildungswochenende.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
1. Ökumenischer Kirchentag in Berlin: In ökumenischer Verbundenheit präsentierten sich das Bistum Dresden-Meißen und die ev. - luth. Landeskirche Sachsens beim Ökumenischen Kirchentag, unter dem Motto "Ihr sollt ein Segen sein", vom 28. Mai bis 1. Juni 2003, in Berlin.

Der "New Orleans Dresden-Meißen Gospel Choir" war ebenfalls beim Kirchentag vertreten. Dieser Chor setzte sich aus begeisterten Gospelsängerinnen und -sängern des Bistums Dresden-Meißen und aus New Orleans zusammen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Bistumsjugendwallfahrt nach Rosenthal: "Hör mal, wer da spricht!" Unter diesem Motto stand die Jugendwallfahrt des Bistums Dresden-Meißen. Etwa 600 junge Christen hatten sich, vom 14. bis 15. Juni 2003, auf den Weg nach Rosenthal gemacht. So waren auch aus dem Dekanat Gera mehr als 50 Jugendliche mit Fahrrad, PKW oder Bus mitgekommen.

Die jungen Menschen waren eingeladen, in sich hinein zu horchen, sensibel für Gottes Ruf zu werden und vielleicht die eigene Berufung zu entdecken.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Sommerurlaub der Dekanatsjugend: So, die Temperaturen lassen uns endgültig spüren, dass die Sommerurlaubszeit vorbei ist. Auch unser Fotowettbewerb geht zu Ende. Aber mit den Erinnerungen der letzten Wochen und Monate sowie reichlich Sonne im Herzen lassen sich die nächsten Aktionen des Jahres in Angriff nehmen.

Sind es nun die Jugendlichen aus Gera "St. Elisabeth", die wie Getreidehalme auf dem Feld wachsen? Die Stadtrodaer auf ihrer Weide? Die Blend-a-med-Werbung aus Gera-Lusan oder die schönen Greizer Rücken?
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Volleyballturnier in Altenburg: Schade, schade. Die Stadtrodaer Jugend hatte den Sieg beim Volleyballturnier der Dekanatsjugend Gera am Samstag, den 27. September 2003, deutlich vergeigt und musste damit den Vorjahrespokal an Altenburg abgeben.

Das haben sich die Altenburger auch verdient, nachdem schon das dritte Turnier dieser Art vollständig in ihrer Verantwortung lag. Der 2. Platz ging übrigens an Altenburg II und Greiz wurde Dritter. Insgesamt waren etwa 90 Jugendliche aus 6 Pfarreien dabei.
[mehr...]
Weinfest und Jugendgottesdienst in Stadtroda: Mittlerweile weit über die Dekanatsgrenzen hinaus bekannt, ist das Stadtrodaer Weinfest. Selbst aus Ostritz, hart an der polnischen Grenze, reisten die Gäste vom 18. bis 19. Oktober 2003 an. Es scheint tatsächlich die beste Party im Herbst zu sein. Neben der großen Auswahl erlesener Weine, der ultimativen Krönung des Weinkönigspaares, gab's diesmal ein Novum: Livemusik der Bigband der Geraer Musikschule lies die Gäste von der ersten bis zur letzten Minute das Tanzbein schwingen.

Nach einer kurzen Nacht und einem kräftigen Frühstück wurde weiter gefeiert. Nein, keine Party im herkömmlichen Sinne, sondern Heilige Messe. Das Stadtrodaer Kirchlein bebte vom Gesang des Altenburger Jugendchores und die Bänke waren von zahlreichen Jugendlichen gefüllt. Rundherum also ein gelungenes Fest mit mehr als 100 Jugendlichen.
[mehr...]
Helferkreiswochenende in Stollberg: Unter dem Motto "Von Schafen, Leithammeln und guten Hirten" hatten sich 11 ehrenamtlich tätige Jugendliche aus dem Dekanat Gera, Sabine Bley und Stefan Amler, vom 21. bis 23. November 2003, zu einem Helferkreiswochenende nach Sachsen gewagt.

Genauer gesagt in die "Mariä Unbefleckte Empfängnis" - Gemeinde nach Stollberg im Erzgebirge. Bei überaus milden Temperaturen verlebten sie ein sehr angenehmes Wochenende, bei dem fast alles dabei war.
[mehr...]
Firmvorbereitungstag in Altenburg: Ca. 160 hatten gewählt ...nein, nicht bei der Bundestagswahl oder ähnlichem. Am zweiten Adventssonntag, den 7. Dezember 2003, fand ein Firmvorbereitungstag in der "Erscheinung des Herrn" - Gemeinde in Altenburg statt.

Diese Jugendlichen hatten sich entschieden, dabei zu sein. Das Motto lautete "Wähle das Leben". Alle Firmbewerber des Dekanates Gera waren eingeladen, gemeinsam mit Bischof Joachim Reinelt einen Tag zu verbringen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Adventswochenende der Dekanatsjugend in Untertiefengrün: Zu einem gemeinsamen Wochenende während des dritten Advents, vom 12. bis 14. Dezember 2003, lud die Dekanatsjugend Gera alle interessierten jungen Christen nach Untertiefengrün ein.

Die Tage vor Weihnachten nutzten die Jugendlichen unter dem Motto "Augen auf und durch", um sich in besinnlicher Runde thematisch sowie spielerisch auf die bevorstehenden Festtage vorzubereiten.
[mehr...]
Letzte Änderung am:
17.09.2010