In den Rückblicken findest du Zusammenfassungen mit Bildern von vergangenen Veranstaltungen der Dekanatsjugend Gera.
Du hast mit deiner Kamera Bilder und Videos von der Dekanatsjugend Gera gemacht und weißt nicht wohin mit ihnen? Dann sende sie, mit dem Namen der Veranstaltung, an: webmaster@dekanatsjugend-gera.de
[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017]
Firmvorbereitungswochenende in Schmiedeberg: Einige Firmlinge des Dekanates Gera konnten vom 19. bis 21. Januar 2007 im Winfriedhaus in Schmiedeberg ihrem Glauben auf die Spur kommen.

"Ich glaube: Aller guten Dinge sind 3" lautete das Motto des Wochenendes, mit dem sie sich u.a. in verschiedenen Workshops mit dem gelebten Glauben an den "Vater, Sohn und Heiligen Geist" in der Kirche beschäftigen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Hallenfussballturnier um den Don-Bosco-Pokal in Gera: Der Kampf um den begehrten Don-Bosco-Pokal wurde am Samstag, den 3. Februar 2007, in der Ostvorstädtischen Turnhalle in Gera gegen 12:00 Uhr angepfiffen.

8 Mannschaften wollten ihn gewinnen, doch nach 4 Stunden Spielzeit, so manchem Fluch gegen die Schiedsrichter und vielen sehenswerten Toren konnte es nur einen Sieger geben. Wie im vergangenen Jahr, konnte die Mannschaft aus "St. Elisabeth" Gera ihren Heimvorteil für sich nutzen und den Pokal gewinnen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Diskussionsabend mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Erfurt: Am Donnerstag, den 15. Februar 2007, trafen sich Jugendliche und politische Vertreter, unter dem Thema "Was tun gegen Armut in Thüringen!?", zu einer gemeinsamen Diskussionsrunde in Erfurt.

Wer Armut nicht kennt, möchte nichts mit ihr zu tun haben und wer sie kennt, dem fällt es schwer über sie zu sprechen: So lautete das Fazit des Diskussionsabends, an dem auch 4 Jugendliche aus dem Dekanat Gera (Anne aus Bad Lobenstein, Jule und Toni aus Gera und Jakob aus Mühltroff) um Jugendreferent Lutz Kinmayer teilnahmen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Einkehrwochenende in Hermsdorf: Obwohl die "Nacht des Gebets" in Schleiz ausfiel, fanden sich dennoch einige Jugendliche aus Eisenberg und Hermsdorf zusammen, um vom 23. bis 24. Februar 2007 in der Hermsdorfer "St. Josef" - Gemeinde ein Einkehrwochenende zu veranstalten.

Sie beschäftigten sich von Freitagnachmittag an, unter dem Motto "Mach was draus", intensiv mit der Heiligen Elisabeth von Thüringen. Was am Samstagmittag schließlich dabei herauskam, war u.a. ein selbstgestaltetes Fastentuch für die Gemeinde, das nun von dem einzelnen Betrachter gedeutet werden kann.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Minifussballturnier in Greiz: 7 Teams traten am Samstag, den 10. März 2007, in Greiz beim Ministrantenfussballturnier des Dekanates Gera an, um den Wanderpokal zu gewinnen.

Nach dem Turnieranpfiff gegen 10:00 Uhr, kam es in der Folge zu packenden Spielpaarungen. Doch letzten Endes konnte, wie bei Dekanatsjugendturnieren irgendwie üblich, die Heimmannschaft aus Greiz ihren Vorteil nutzen und sich als Sieger durchsetzen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Regionaler XXII. Weltjugendtag in Hermsdorf: Am Palmsonntag, den 1. April 2007, hatte die Dekanatsjugend Gera und die Jugend der "St. Josef" - Gemeinde nach Hermsdorf zum diesjährigen XXII. Weltjugendtag eingeladen.

Unter dem Motto "Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben." Joh 13,34 versammelten sich an diesem Nachmittag ca. 50 junge Christen um miteinander einen jugendlichen Gottesdienst zu feiern und anschließend Agape zu halten.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Fahrt nach Taizé: Vom 8. bis 15. April 2007 unternahmen 83 Jugendliche und junge Erwachsene mit ihren Betreuern aus dem Dekanat Gera eine Fahrt zu den Brüdern nach Taizé.

Im Taizér Jugendbegegnungszentrum angekommen, trafen sie mit etwa 5.000 Jugendlichen aus verschiedenen Ländern und somit mit unterschiedlichsten Kulturen, Anschauungen und Konfessionen zusammen. Die Tage waren, neben den gemeinsamen Gebetszeiten, von den Gesprächs- und Arbeitsgruppen geprägt.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Bistumsjugendchortreffen in Gera: Rund 50 jugendliche Sänger aus verschiedenen Gemeinden des Bistums Dresden-Meißen gestalteten am Sonntag, den 13. Mai 2007, mit frischen Liedern aus dem noch nicht erschienenen Dreifaltigkeitsliederheft 2007 eine Sonntagsmesse auf der Bundesgartenschau in Gera.

Die Sänger des Bistumsjugendchortreffens begannen bereits am Freitagabend in der Geraer "Hl. Maximilian Kolbe" - Gemeinde unter dem Motto "Wenn du singst, sing nicht allein" mit den Proben.
[mehr...]
Bistumsjugendwallfahrt nach Rosenthal: Am Wochenende, vom 2. bis 3. Juni 2007, trafen sich in Rosenthal wieder 600 Jugendliche aus dem Bistum Dresden-Meißen zur Jugendwallfahrt. Dieses Jahr lautete das Thema "Du kannst (nicht) alles haben".

Höhepunkte der 2-tägigen Wallfahrt waren die Vesper im Kloster "St. Marienstern", der Wallfahrtsweg nach Rosenthal, der Sonntagsgottesdienst mit Bischof Joachim Reinelt sowie, nach einem spielerischen Zwischenprogramm, die Abschlussandacht in der Wallfahrtskirche.
[mehr...]
Firmvorbereitungswochenende in Schmiedeberg: Zu einem zweiten Wochenende zur Vorbereitung auf ihre Firmung kamen, vom 15. bis 17. Juni 2007, noch einmal junge Christen aus dem Dekanat Gera im Schmiedeberger Winfriedhaus ihrem Glauben auf die Spur.

Das Motto dieser drei Tage, an denen sie sich u.a. in verschiedenen Workshops mit dem gelebten Glauben an den "Vater, Sohn und Heiligen Geist" in der Kirche beschäftigen, lautete "Ich glaube: Aller guten Dinge sind 3".
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
RKW-Helferschulung in Gera: Zur diesjährigen RKW-Helferschulung kamen am Samstag, den 23. Juni 2007, unter dem Motto "Elisabeth, weil du es bist...", 25 Jugendliche aus dem Dekanat Gera in der Gemeinde "Hl. Maximilian Kolbe" zusammen.

Verschiedene Workshops boten dabei die Möglichkeit sich über die RKW zu informieren, über bisher gemachte Erfahrungen als Helfer auszutauschen und den Stand der Vorbereitungen in den einzelnen Gemeinden abzufragen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Dekanatsjugendtag in Gera: "Kirche hat ein junges Gesicht", unter diesem Slogan trafen sich am Samstag, den 7. Juli 2007, ca. 50 Jugendliche und einige Erwachsene, um sich gemeinsam bei einem Dekanatsjugendtag auf der Bundesgartenschau in Gera zu zeigen.

Neben den Aktionen im Kirchenzelt, konnten sich die Kinder und Erwachsenen einen von 100 Lutschern mit Segenswünschen dran, die im Gras steckten, aufheben und als "Seelennahrung" mit nach Hause nehmen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Elisabethmusical in Gera: Etwa 30 Jugendliche aus der Geraer Gemeinde "St. Elisabeth" und aus der "Villa Lampe" in Heiligenstadt produzierten gemeinsam, aus Freude an der Musik, ein eigenes Elisabethmusical mit selbst geschriebenen Liedern und Texten.

Nach einigen Treffen zur Vorbereitung konnten sie ihr kleines Werk am Dienstag, den 17. Juli 2007, im Kirchenzelt auf der Bundesgartenschau in Gera aufführen und bekamen dafür viel Applaus.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Sommerurlaub der Dekanatsjugend in der Sächsischen Schweiz: Einige Jugendliche aus dem Dekanat Gera machten, vom 22. bis 28. Juli 2007, einen schönen Urlaub in der Sächsischen Schweiz. Gemeinsam mit Kaplan Dietrich Oettler wanderten sie u.a. durch das Elbtal und lernten die Festung Königstein sowie den Pfaffenstein kennen.

Die Sächsische Schweiz können sie nur weiterempfehlen. Wer also etwas Neues erleben, wandern und eine reizvolle Landschaft kennenlernen möchte, der ist hier genau richtig.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Volleyballturnier in Altenburg: Das diesjährige Volleyballturnier in der Wenzelsporthalle in Altenburg ist Geschichte. 9 Mannschaften aus dem Dekanat Gera trafen sich am Samstag, den 8. September 2007, um den Wanderpokal zu erspielen.

Nach mehr als 6 Stunden ungezählter Spielsätze stand der Turniersieger fest. Das Team vom Geraer CVJM nahm, nach einer Reihe langer Spiele, den verdienten Pokal mit nach Hause.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Minifahrt nach Annaberg-Buchholz: Die diesjährige Ministrantenfahrt des Dekanates Gera führte, vom 23. bis 26. Oktober 2007, in die "Heilig Kreuz" - Gemeinde nach Annaberg-Buchholz. Mit drei vollgepackten VW-Bussen begann die Fahrt am Dienstagmorgen und brachte sie in eine unsichtbare, im Nebel versunkene Stadt.

Bis zum Freitag besuchten die jungen Messdiener einen Bergwerksstollen, tief unter der Erde, eine alte Schmiede sowie die "St. Annen" - Kirche und erfuhren dabei so einiges über das Leben und den Glauben der Menschen auf der Suche nach den Schätzen des Erzgebirges.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Adventswochenende der Dekanatsjugend in Wechselburg: ...alle Jahre wieder, dieses Mal zum ersten Advent, brach die Dekanatsjugend Gera zu ihrem Adventswochenende, vom 30. November bis 2. Dezember 2007, auf. In diesem Jahr verlebten sie es hinter den Klostermauern von Wechselburg.

Die alten Mauern waren Anlass über das eigene Fundament im Leben nachzudenken und es in Verbindung zu seinem Glauben zu sehen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Letzte Änderung am:
17.12.2007