In den Rückblicken findest du Zusammenfassungen mit Bildern von vergangenen Veranstaltungen der Dekanatsjugend Gera.
Du hast mit deiner Kamera Bilder und Videos von der Dekanatsjugend Gera gemacht und weißt nicht wohin mit ihnen? Dann sende sie, mit dem Namen der Veranstaltung, an: webmaster@dekanatsjugend-gera.de
[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017]
Hallenfussballturnier um den Don-Bosco-Pokal in Gera: Nun war es wieder so weit. Am Freitag, den 27. Januar 2012, wurde in der Turnhalle des Staatlich regionalen Förderzentrums "Am Brahmetal" in Gera um den Don-Bosco-Pokal gespielt. War im letzten Jahr noch ein Rückgang der Teams zu bemerken, so konnte man sich in diesem Jahr über die Teilnahme von 6 Mannschaften am Hallenfussballturnier freuen.

Das Turnier begann traditionell mit der Ansprache von Kaplan Prokop und den Regelerklärungen von Hauptschiedsrichter Passek. Nach fast 5 Stunden wechselte schließlich der Wanderpokal an die glücklichen Gewinner aus "St. Elisabeth" Gera.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
"Nacht des Gebets" in Hermsdorf: Welche Aufgaben hat ein Bischof? Und welche Fähigkeiten und Eigenschaften muss der Mann mitbringen, der das Bischofsamt im Bistum Dresden-Meißen künftig übernimmt? Solche Fragen bewegten Jugendliche des Dekanates Gera am Freitag, den 16. März 2012, in ihrer diesjährigen "Nacht des Gebets".

Zwischen einem von Kantor Michael Formella musikalisch gestalteten Taizégebet und einer Anbetungszeit in der Hermsdorfer Kirche widmeten sich die Jugendlichen in verschiedenen Stationen u.a. den Fragen, welche Verantwortung Bischöfe tragen und was sie tun, wenn sie nicht gerade firmen, Jugendwallfahrten besuchen oder Kindergärten einweihen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Ökumenischer Kreuzweg der Jugend in Gera: Es besteht in Gera die wertvolle Tradition, dass eine Woche vor dem Karfreitag der ökumenische Jugendkreuzweg auf seine ganz eigene Weise die Botschaft des Evangeliums in Kirchen und auf öffentlichen Plätzen sichtbar macht.

Dieser besondere Gottesdienst startete am Freitag, den 30. März 2012, unter dem Motto "Erlöse uns", in der katholischen Kirche "St. Elisabeth" und verknüpfte anschließend auf unterschiedlichen Stationen unser aktuelles Leben mit dem Leidensweg Jesu.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Fahrt nach Taizé: Vom 8. bis 15. April 2012 fuhren 43 Jugendliche, Junge Erwachsene und eine Gruppe Erwachsener mit ihrem Betreuer aus dem Dekanat Gera zu den Brüdern nach Taizé. Dort trafen sie mit etwa 5.000 Jugendlichen ... und mit unterschiedlichsten Kulturen, Konfessionen und Anschauungen zusammen.

Die Tage waren, neben den gemeinsamen Gebetszeiten, von den Gesprächs- und Arbeitsgruppen geprägt. Einige ältere Jugendliche liefen auch in die 10 km entfernte alte Klosterkirche von Cluny, um dort Spuren der Kirchengeschichte nachzuspüren.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Kinder-Mini-Fussballturnier in Greiz: Das diesjährige Kinder-Mini-Fussballturnier im Dekanat Gera (am Samstag, den 12. Mai 2012) ist Geschichte und hat einen neuen Sieger. Dieses Mal erkämpften sich die Spielerinnen und Spieler aus Eisenberg, um Teamchef Torsten Schölzel, den begehrten Wanderpokal.

Jede der 6 teilnehmenden Mannschaften konnte, egal welchen Platz sie nach über 5 Stunden packenden Begegnungen und ungezählten Toren errungen hatte, mit einem neuen Fussball und viel Freude nach Hause fahren.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
RKW-Helferschulung in Gera: Die Dekanatsstelle der Jugendseelsorge lud alle jugendlichen RKW-HelferInnen am Samstag, den 30. Juni 2012, zur alljährlichen Schulung in die "St. Elisabeth" - Gemeinde nach Gera ein. Das Thema der diesjährigen RKW lautete: "Worauf du dich verlassen kannst - unterwegs mit Rut" Wer ist da angesprochen? Von wem? Und warum?

In der RKW-Helferschulung haben sich die Teilnehmenden nicht nur mit dem RKW-Inhalt und den neuen RKW-Liedern beschäftigt, sondern und auch eine diesjährige Besonderheit ausprobiert: Eine Handpuppe spielte dieses Mal die Hauptrolle in den Anspielen.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Jugendgottesdienst in Schmölln: Bereits zum dritten Mal war die "Mariä Unbefleckte Empfängnis" - Gemeinde in Schmölln Gastgeber für die Dekanatsjugendaufnahme. Kurz nach den Sommerferien war's am Samstag, den 15. September 2012, eine gute Möglichkeit sich zu treffen, dabei alte und neue Menschen kennenzulernen.

Der Einladung waren Jugendliche aus Altenburg, Gera, Hermsdorf, Meuselwitz, Schmölln und Stadtroda gefolgt. So konnte mit 35 jungen Christen und 70 Erwachsenen, welche den Jugendgottesdienst als Vorabendmesse nutzten, gefeiert werden.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Bistumsjugendtag in Wechselburg: Mehr als 300 Jugendliche waren für den diesjährigen Bistumsjugendtag angemeldet, rund 50 hatten sich kurz zuvor doch noch einmal anders entschieden. "(Un-)entschieden" lautete das Thema der anderthalb Tage.

Im Kloster Wechselburg wurde den Jugendlichen aus dem Bistum Dresden-Meißen am vergangenen Wochenende, vom 22. bis 23. September 2012, nicht nur mit Worten Mut zur Entscheidungsfreude gemacht. Sie stießen dort gleich nach ihrer Ankunft auf ein reichhaltiges Übungsfeld - Spiele, die zu schnellen Reaktionen, zu Kreativität und immer wieder zu Entscheidungen herausforderten.
[mehr...]
Ökumenischer Jugendabend in Gera: Die Sieger des 5. deutsch-polnischen Lyrikwettbewerbs "Jugend dichtet Gott" sind am Freitag, den 28. September 2012, im evangelischen Jugendhaus "Shalom" in Gera bekanntgegeben worden. 139 Einsendungen aus Sachsen, Thüringen und dem polnischen Niederschlesien waren beim diesjährigen Wettbewerb, unter dem Motto "Der Mensch ist dem Menschen ein Mitmensch", eingegangen.

Behaupten konnte sich ein junger Gymnasiast, Leo Kösser aus Großeutersdorf in Thüringen, mit dem Gedicht "Sie sie". Der zweite Platz ging an Wojciech Krzystek aus Brzezia Laka / Polen. Der dritte Platz fiel Katharina Bartl aus St. Gangloff zu.
[mehr...] [noch mehr...]
Firmvorbereitungswochenende in Schmiedeberg: Am ersten Adventswochenende, vom 30. November bis 2. Dezember 2012, gab's für Firmlinge und Junge Erwachsene des Dekanates Gera ein paar aufregende Tage in Schmiedeberg zu erleben. Der bunte und fröhliche Haufen setzte sich aus den Jugendlichen der Gemeinden aus Altenburg, Bad Lobenstein, Gera, Greiz, Holzland und Schmölln zusammen.

Nach ihrem Eintreffen am Freitagabend im Winfriedhaus mussten sie sich erst einmal den Weg in die warme Stube "freiräumen", denn dort hatte es, im Gegensatz zu Gera, sehr viel geschneit.
[mehr...]

[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]
Letzte Änderung am:
28.12.2012